Freitag, 03. November 2017 | 08:00 FUSSBALL.DE

Wahl der Amateure des Jahres

Zum vierten Mal suchen FUSSBALL.DE und die Deutsche Post die Amateurfußballer des Jahres. Jedes Jahr können Personen sich selbst oder andere als Amateure des Jahres 2017 vorschlagen. Neben dem Titel gibt es attraktive Preise für den Sieger und sein Team zu gewinnen. Ausgezeichnet werden Menschen, die sich neben ihrer aktiven Spielerkarriere auch ehrenamtlich im Vereinsleben einbringen. Egal ob beispielsweise als Trainer, Schiedsrichter, Vereinsjugendleiter oder Vorstand.

 

Zur Wahl dürfen Spieler/innen vorgeschlagen werden, die mindestens 16 Jahre alt sind und höchstens in der Regionalliga (Frauen) beziehungsweise Oberliga (Männer) spielen. Echte Amateure eben.

 

Bis Montag, 18. Dezember, 23.59 Uhr, können Vorschläge eingereicht werden, wer im zu Ende gehenden Kalenderjahr den Titel zur Amateurfußballerin des Jahres und zum Amateurfußballer des Jahres 2017 verdient hat.

 

Weitere Informationen zur Wahl gibt's auf FUSSBALL.DE