NUTZUNGSBEDINGUNGEN

der Teammanagement App „TEAMPUNKT“

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Leistungen, die die DFB GmbH, Otto-Fleck-Schneise 6,60528 Frankfurt/Main, (Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 218 24) im Zusammenhang mit der Teammanagement App erbringt. Sie gelten ergänzend und vorrangig zu den Nutzungsbedingungen FUSSBALL.DE einschließlich Community.

1.2 Diese Nutzungsbedingungen betreffen nicht das Verhältnis der Nutzer mit dem Plattformbetreiber, über den die App vertrieben worden ist (z.B. App-Store).

 

2. LEISTUNGSUMFANG

2.1 Die DFB GmbH bietet mit der Teammanagement App „TEAMPUNKT“ (im folgenden „TEAMPUNKT“) unterschiedliche Funktionen an, die das Ziel haben, Trainern und Spielern die Verwaltung ihrer Mannschaft zu erleichtern. Zu diesen Funktionen gehören z.B. Trainings-, Punktspiel- und Turniertermine planen, Zu- und Absagen verwalten und eine Mannschafts-Chat. 

2.2 Die Leistungen sind grundsätzlich kostenlos nutzbar.

2.3 Die DFB GmbH wird sich bemühen, die Leistungen möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können jedoch Beeinträchtigungen des Dienstes nicht ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf Verfügbarkeit des Dienstes gegen die DFB GmbH besteht nicht.

2.4 Die DFB GmbH behält sich das Recht vor, die in TEAMPUNKT bereitgestellten Informationen und Dienste im Ganzen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen bzw. einzustellen. Die DFB GmbH ist nicht verpflichtet, ein bestimmtes Angebot vorzuhalten. Ebenso kann der Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen sein Nutzungsverhältnis beenden.

2.5 DFB GmbH behält sich vor, inaktive Profile und die damit verbundenen Daten nach einem Zeitraum von einem Monat zu löschen.

2.6 Der Nutzer kann sein TEAMPUNKT Profil und die damit bei der DFB GmbH gespeicherten Zugangsdaten und alle zu diesem Profil gespeicherten Inhalte löschen lassen, indem er die Nutzung von TEAMPUNKT beendet und die Löschung unter Angabe seines Mitgliedsnamens sowie seiner registrierten E-Mail-Adresse service@dfbnet.org beauftragt oder in seinem Profil selbst durchführt. Hiervon ausgenommen sind Termine, die ein Trainer für seine Mannschaft angelegt hat (z.B. Training usw.) sowie Aufgaben, die im Rahmen der Teamorganisation angelegt und zugewiesen wurden. 

 

3. REGISTRIERUNG

3.1. Für die Nutzung von TEAMPUNKT ist eine Registrierung notwendig. Spieler/Eltern können sich nur registrieren, wenn sie zuvor durch den Trainer eingeladen wurden. Mit dieser Einladung wird ein personifizierter Link verschickt, über den die Mannschaftszugehörigkeit abgeleitet wird. Für die Registrierung ist die Angabe einer E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname sowie ein Passwort erforderlich. Der Nutzer erhält im Rahmen der Registrierung an die angegebene E-Mail-Adresse eine E- Mail mit der Bitte um Bestätigung. Nach der Bestätigung ist die Registrierung für TEAMPUNKT abgeschlossen.

3.2 Das im Rahmen der Registrierung anzugebende Passwort hat der Nutzer geheim zu halten und nicht an Dritte weiter zu geben. Sofern Dritte durch ein Verschulden des Nutzers Kenntnis vom Passwort erlangt haben, haftet der Nutzer für einen etwaig entstehenden Schaden.

3.3 Die Registrierung ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Minderjährigen zwischen 11 Jahren und 16 Jahren ist eine Registrierung nur möglich, wenn die Erziehungsberechtigten der Registrierung zustimmen. In diesem Fall wird der Minderjährige im Registrierungsprozess gebeten, die E-Mail-Adresse eines Erziehungsberechtigten anzugeben. Minderjährige bis einschließlich dem 10 Lebensjahr können sich nicht registrieren. Hier erfolgt eine E-Mail- Einladung durch den Trainer an die Erziehungsberechtigten. Die Registrierung eines Profils mit Daten eines anderen Benutzers ist ausdrücklich verboten und nach § 202a StGB als „Ausspähen von Daten“ strafbar.

3.4 Der Mannschaftsverantwortliche kann eine im DFBnet gemeldete Mannschaft zur Nutzung von TEAMPUNKT freischalten und andere Personen durch Angabe ihrer E-Mail-Adresse einladen. Der Nutzer versichert, dass er keine Einladungen an wissentlich ungültige E-Mail-Adressen und keine Einladungen an Personen verschickt, die nicht zuvor in den Erhalt einer Einladung eingewilligt haben. Im Falle der Annahme einer Einladung werden Vorname, Nachnahme, Geburtsdatum, Spielerfoto, Spielerpassnummer und das Spielberechtigungsdatum der eingeladenen Nutzer aus der DFBnet Datenbank in die TEAMPUNKT Datenbank übertragen. 

 

4. PFLICHTEN UND OBLIEGENHEITEN DES NUTZERS

4.1 Bei der Teammanagement App handelt es sich um ein Dialogangebot der DFB GmbH, in dem ein reger Austausch von Informationen stattfinden soll. In TEAMPUNKT ist ein offenes, freundschaftliches und respektvolles Diskussionsklima erwünscht.

4.2 TEAMPUNKT darf nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere - dürfen keine Informationen mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten übermittelt oder eingestellt werden und es darf nicht auf solche Informationen hingewiesen werden. Dazu zählen vor allem Informationen, die im Sinne der §§ 130, 130a und 131 StGB der Volksverhetzung dienen, zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, sexuell anstößig sind, im Sinne des § 184 StGB pornografisch sind, geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen, oder das Ansehen der DFB GmbH oder des DFB e.V. schädigen können. Die Bestimmungen des Jugendmedienstaatsvertrages und des Jugendschutzgesetzes sind zu beachten. Der Nutzer darf mit der Nutzung der Leistungen zudem gewerbliche Schutz-, Urheber-, Persönlichkeits-, Eigentumsrechte oder sonstige Rechte Dritter nicht verletzen. Es ist dafür Sorge zu tragen, dass durch die Inanspruchnahme einzelner Funktionalitäten und insbesondere durch die Einstellung oder das Versenden von Nachrichten keinerlei Beeinträchtigungen für die DFB GmbH, andere Anbieter oder sonstige Dritte entstehen. Nationale und internationale Urheber- und Marken-, Patent-, Namens- und Kennzeichenrechte sowie sonstigen gewerblichen Schutzrechte und Persönlichkeitsrechte Dritter sind zu beachten.

4.3 Die DFB GmbH behält sich vor, Beiträge, die mit dem ursprünglichen Beitrag thematisch in keinem Zusammenhang stehen oder die gegen die dem Nutzer gemäß Ziffer 4.1 und 4.3 obliegenden Pflichten verstoßen, zu löschen.

4.4 Bei wiederholten oder schwerwiegenden Pflichtverletzungen ist die DFB GmbH berechtigt, den Nutzer dauerhaft von der Teilnahme an TEAMPUNKT auszuschließen.

4.5 Der Nutzer ist für alle über seine Zugangskennung verbreiteten Inhalte selbst verantwortlich. Eine generelle Überwachung oder Überprüfung dieser Inhalte durch die DFB GmbH findet nicht statt.

4.7 Der Nutzer sichert der DFB GmbH zu, die erforderlichen Rechte an den Inhalten zu haben, die er der DFB GmbH übermittelt. Er räumt der DFB GmbH das nicht ausschließliche, zeitlich unbeschränkte, weltweite, inhaltlich und nach Abrufmengen unbegrenzte, unwiderrufliche, übertragbare und unterlizenzierbare Recht ein, die vom Nutzer eingestellten Inhalte vollständig oder in Auszügen zum Zwecke der Veröffentlichung oder Bewerbung von FUSSBALL.DE oder für weitere Dienste und Angebote von FUSSBALL.DE (z.B. digitales Fotobuch zum Saisonrückblick oder zu Mannschaften) zu nutzen. Angebote und Dienste in diesem Zusammenhang können auch von Kooperationspartnern auf FUSSBALL.DE erbracht werden. Dieses Recht zur Nutzung der eingestellten Inhalte erstreckt sich auch auf die Veröffentlichung der eingestellten Inhalte auf anderen Portalen des DFB e.V. und der Mitgliedsverbände und -vereine des DFB e.V. Hierdurch soll z.B. ermöglicht werden, dass Berichte, Fotos und Videos zu Spielen z.B. auch auf den Internetseiten der beteiligten Vereine oder Verbände veröffentlicht werden können.

4.8 Eine Nutzung von TEAMPUNKT zu gewerblichen Zwecken ist dem Nutzer untersagt.

4.9 Der Nutzer stellt die DFB GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Nutzung der bereitgestellten Informationen, Dienste und Daten oder mit seiner Billigung erfolgen, oder die sich insbesondere aus datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit der Nutzung von TEAMPUNKT verbunden sind. Erkennt der Nutzer oder muss er erkennen, dass ein solcher Verstoß droht, besteht die Pflicht zur unverzüglichen Unterrichtung der DFB GmbH.

 

5. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

5.1 Die DFB GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass die in TEAMPUNKT bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Da die Leistungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, ist eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel außer bei Vorsatz oder Arglist ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

5.2 Die Angebote können Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Die DFB GmbH übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung noch macht die DFB GmbH sich diese Webseiten und ihre Inhalte zueigen.

5.3 Die DFB GmbH haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von ihr sowie ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen verursachten Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haften die DFB GmbH im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ebenfalls unbeschränkt. Im Übrigen haftet die DFB GmbH nur, soweit sie eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt hat, auf die der Vertragspartner einen Anspruch gehabt hätte. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

 

6. ANWENDBARES RECHT

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

7. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Die DFB GmbH ist berechtigt, die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag jederzeit ganz oder teilweise auf den DFB e.V., Otto-Fleck-Schneise 6, 60528 Frankfurt, oder an ein mit dem DFB e.V. verbundenes Unternehmen iSd §§ 15 ff. AktG zu übertragen.

(Stand Juli 2018)